Erziehungsbeistand, Betreuungshelfer gemäß §§ 27, 30 SGB VIII

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, die Probleme im Zusammenleben mit dem sozialen Umfeld haben (Familie, Freunde, Schule, Ausbildung, Freizeitbereich)
Gesetzliche Grundlagen sind §§ 27, 30 SGB VIII

Nach oben
Template by JoomlaShine